Sie sind hier: Startseite

Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Sexy-Mousepads.de, vertreten durch die Firma INAGRO (Inh. Dipl. BW Jan Rolfsmeyer, Heideweg 11, 32584 Löhne) und dem Kunden gelten ausschliesslich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an und widersprechen Ihnen hiermit ausdrücklich. Abweichende Bedingungen sind nur gültig, wenn wir ausdrücklich und schriftlich zustimmen.


Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtsverbindliches Angebot dar, sondern einen unverdindlichen Online-Katalog. Durch Anklicken des Buttons Bestellung abschicken geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Einganges erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der Auslieferung der Ware zustande.
Sollten Sie binnen zwei Wochen keine Lieferung von uns erhalten, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden.


Preise, Versandkosten und Zahlung

Die Preise verstehen sind inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer und zzgl. Versand. Alle Rechnungen sind sofort fällig.
Als Versandkosten innerhalb Deutschland erheben wir 4,90 EUR für jede Lieferung.
Bei Nachnahme werden zusätzliche 5,00 EUR Versandkosten erhoben und es fallen 2,00 EUR zusätzliche Gebühren beim Versandunternehmen an.
Unsere Zahlungsarten sind Vorkasse, Lastschrift, Nachnahme, Paypal und Kreditkarte.

Bei Verzug wird eine Bearbeitungsgebühr von 3,50 EUR und ein Jahreszins von 5 % über EZB-Basiszins erhoben.

Lieferungen ins Ausland erfolgen nur gegen Vorkasse. Hier werden z. B. 12,90 EUR Versandkosten für das europäische Ausland (Schweiz: 19,90 EUR) berechnet.
Bitte beachten Sie, das bei Lieferungen ins Ausland (z.B. Schweiz) zusätzliche Zölle und Gebühren entstehen können. Weitere Informationen finden Sie hier sowie speziell für die Schweiz unter. Die Lieferzeiten betragen hier im Regelfall ca. 5-6 Werktage.

Hinweis für Kreditkartenzahlungen:
Der einzuziehende Betrag wird auf Ihrer Kredikartenabrechnung als "INAGRO.de - Rolfsmeyer / 05732-9833810" ausgeweisen.

Hinweis für Lastschrift:
Der einzuzeihende Betrag wird auf Ihrem Kontoauszug als "Jan Rolfsmeyer" ausgewiesen.
Im Falle einer von Ihnen zu verantwortenden Rücklastschrift erheben wir eine Rücklastschriftsgebühr von 4,00 EUR und eine Bearbeitungsgebühr von 3,50 EUR.


Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail, Fax) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder stelbständigen beruflichen Tätigkeit (Bestellung durch Unternehmen) gehandelt. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

INAGRO, Inhaber: Dipl. Betriebswirt (FH) Jan Bastian Rolfsmeyer, Heideweg 11, 32584 Löhne
Fax: 0 57 32 - 68 79 49, eMail: info@inagro.de

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind ...
* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
* Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.


Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung.


Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.


Leistungsvorbehalt

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Herstellern oder Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.


Erfüllungsort / Gerichstand

Erfüllungsort ist Löhne. Gerichtsstand gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen des öffentl. Rechts o. öffentlich rechtlichem Sachvermögen ist Bad Oeynhausen. Es gilt das geltende Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.


Haftung für Links

In der deutschen Rechtsprechung wird die Auffassung vertreten, der Betreiber einer Homepage mache sich durch die Anbringung von Links auf fremde Internetseiten die dortigen Äußerungen zu Eigen und sei damit unter bestimmten Umständen zum Schadensersatz verpflichtet (Landgericht Hamburg, Urteil vom 12. Mai 1998, 312 O 85/98). Dies könne nur durch die ausdrückliche Distanzierung von den Inhalten dieser Seiten verhindert werden.

Der Inhaber (Dipl. Betriebswirt (FH) Jan Bastian Rolfsmeyer) betont hiermit ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt derjenigen Seiten haben, auf die von dieser Homepage aus verwiesen wird. Vor der Anbringung eines Links stellen wir durch eine Überprüfung sicher, dass Gesetzesverstöße oder Rechtsverletzungen durch Inhalte dieser Seiten nicht ersichtlich sind. Bei Links handelt es sich allerdings stets um dynamische Verweisungen. Die Möglichkeit der nachträglichen Veränderung der gelinkten Internetseiten durch deren Betreiber schliesst die Möglichkeit ein, dass gesetzeswidrige oder rechtsverletzende Inhalte ohne unser Wissen nachträglich in diese Seiten eingebracht werden.

Für diesen Fall nehmen wir von vornherein ausdrücklich Abstand zu diesen gesetzeswidrigen oder rechtsverletzenden Inhalten. Sie wird unmittelbar nach Erlangung der Kenntnis darüber, dass ein konkretes Internetangebot, zu dem sie einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslösen kann, den Verweis auf diese Seite aufheben.